Bayerische

Beteiligungsgesellschaft mbH

Menü

Schliessen

Geschäftsbericht

2019 / 20

Geschäftsbericht

2019 / 20

BayBG und Mittelstand

Leitbild

Auch interessant

Unternehmensporträts

Die BayBG ist an erfolgreichen Unternehmen beteiligt. Vier Beispiele. KAPP NILES – Spezialmaschinenbau. medika – Handel mit Medizinprodukten. Plasmion – Elektronische Nase. s.i.g. – IT-Infrastukruktur.

mehr lesen

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft zählt zu den führenden Beteiligungs- und Venture-Capital-Gesellschaften in Deutschland. Regionaler Schwerpunkt ist Bayern, unternehmerischer Schwerpunkt sind mittelständische Unternehmen und Startups.

Die Beteiligungsgrundsätze
Die BayBG arbeitet auf der Basis mittelstandsorientierter Beteiligungsmodelle. Das Angebot umfasst das gesamte institutionelle Kapitalbeteiligungsgeschäft: stille Beteiligungen, Minderheitsbeteiligungen, Spezial-Mezzanine.

Kundenorientiert und individuell
Jedes Unternehmen ist einmalig. Die BayBG geht mit ihren Angeboten individuell auf die Situation und Gegebenheiten ihrer Kunden ein. Gemeinsam mit dem Unternehmen entwickelt und gestaltet sie die optimale Beteiligungslösung.

Die Beteiligungsphilosophie
Die BayBG besitzt ein breit gefächertes Instrumentarium: Sie stellt ihren Partnern nicht nur Eigenkapital und Netzwerk zur Verfügung, sondern sie ist auch Sparringpartner und unterstützt z.B. bei Themen wie Geschäftsmodell- und Strategieentwicklung, Finanzierung, Nachfolgeplanung, Gesellschafterwechsel oder Restrukturierung.

Der entscheidende Unterschied zum Wettbewerb
Die BayBG bietet langjährige Erfahrung und für alle Unternehmenssituationen das passende Beteiligungsmodell. Diese Kompetenz ermöglicht eine kontinuierliche Betreuung über alle Entwicklungsphasen eines Unternehmens hinweg. Dank ihrer ausgewogenen Gesellschafterstruktur verfolgt sie eine neutrale, von Einzelinteressen unabhängige Geschäftspolitik. Die BayBG verfügt über intensive und langjährige Kontakte zu Kreditwirtschaft, Industrie, Beratern, zur Private-Equity- und Venture-Capital-Szene sowie zu staatlichen Institutionen. Kontakte, die sie für ihre Beteiligungspartner nutzt. Die BayBG agiert als Evergreen-Fonds und unterliegt keinem Exitdruck.